Ist eine digitale Designerin
mit klassisch-modernem Stil aus Luzern

Um die Projekte einzusehen öffne diese Webseite mit einem Desktop-Gerät.

Kontakt

Email

ÖFFNEN

Terra Rossa

Dieses fiktive Projekt ist im Rahmen eines Bachelor-Moduls entstanden. Ziel war es, eine Markenidentität für ein Weingut im Piemont zu entwickeln, das einerseits Wein verkauft, andererseits auch Wissen über Wein vermitteln möchte. Entstanden ist eine moderne Markenidentität, die mit einem speziell für dieses Weingut entwickelte Diagramm den Geschmack des Weines aufzeigt und so das Wissen über Wein spannend vermittelt.

Disziplinen
Mobile Webdesign
Corporate identity
product design

Datum
frühling 2023

Logodesign

Das klassische Logodesign von Terra Rossa hebt sich gerade durch seine Schlichtheit von der Konkurrenz ab. Die Mischung aus einer Serifen- und einer Groteskschrift verleiht der Wortmarke einen sanften Kontrast.

Farbwelt

Die Farbwelt sollte einerseits modern, aber auch natürlich wirken. Kleine Farbtupfer von Bordeauxrot und Dunkelgrün runden das sehr helle Design der Marke spannend ab.

Typografie

Playfair ist eine bekannte Schriftart, die traditionell wirkt und dennoch zeitgenössisch ist. Zusammen mit der modernen Groteskschrift Inter ergibt sich so ein harmonisches Paar, das auf Digitalem genauso gut eingesetzt werden kann wie auf Analogem.

Mobile webseite

Die Webseite ist in mehrere Bereiche aufgebaut, die alle über die Navigation erreicht werden können. Sie lebt vom schlichten Design und aussagekräftigen Fotografien.

showroom

Im Showroom können die Weine durch Wischen nach links und rechts erkundet werden. Nebst einem detailierteren Text über den Wein findet man auch das farbenfrohe Diagramm.

Die Bereiche des Diagramms sind in verschiedene Geschmacksfaktoren des Weines aufgeteilt. Die Grösse des Bereiches zeigt die Gewichtung an. So ergibt sich zu jedem Wein ein individuelles Diagramm, was sofort auf den Geschmack des Weines schliessen lässt.

Nebst der Bewertung des Sommeliers wird auch die durchschnittliche Bewertung der Community gezeigt.

Bewertung

Die fünf unterschiedlichen Geschmackfaktoren des Weines können bewertet werden. So ergibt sich ein individuelles Diagramm. Nebst den fünf Faktoren kann auch eine Gesamtbewertung gegeben werden.

Weinguide

Über die Navigation kann auf den Weinguide zugegriffen werden. Die Funktion des Weinguides ist die spielerische Vermittlung von Weinwissen.

Der Weinguide ist in drei Bereiche unterteilt, dem Sehen, Riechen und Schmecken. So kann beispielsweise während der ersten Verkostung des Weines der Weinguide als beratendes Tool benutzt werden, der durch die Verkostung führt.

Im letzten Teil des Guides werden die verschiedenen Geschmacksfaktoren erklärt, was wiederum auf das Diagramm schliessen lässt.

Einen schritt weiter

Die Gestaltung der Weinflaschen hebt sich durch den prominenten silbernen Schriftzug in der Flaschenmitte sowie den abstrakten Blüten ab. Es soll wirken, als würde die Flasche in einer Blumenwiese liegen und  von den Blüten umarmt werden. Die Blüten bestehen aus Kreissegmenten des Diagramms des Weines und lassen durch die Farbe auf den Geschmack schliessen.

Mühlehof

Der Mühlehof in Triengen ist ein Pferdegestüt im idyllischen Suhrental. Auf Anfrage habe ich für den Hof eine Markenidentität sowie eine Webseite erstellt. Das Design sollte klassisch und zeitgenössisch sein sowie die Geschichte des Hofes erzählen.

Disziplinen
CORPORATE IDENTITY
WEBDESIGN & ENTWICKLUNG
FOTOGRAFIE

Datum
HERBST 2022

Kunde
OTHMAR GLANZMANN